Aktuelles zum Thema Auto

Mautfrei: MAN bereitet sich auf den Transporter-Boom vor

Abgas-Skandal: Staatsanwaltschaft durchsucht Daimler-Standorte

Bundesregierung sorgt sich um Autozulieferer Grammer

Das Bundeswirtschaftsministerium hat sich erneut in den Machtkampf beim bayerischen Autozulieferer Grammer eingeschaltet. Staatssekretär Matthias Machnig (SPD) sagte am Dienstag in Berlin: "Die künftige Entwicklung eines heute erfolgreichen Unternehmens darf nicht aufs Spiel gesetzt werden." Die Inv

Denza 400: Ist die Elektro-Strategie von Daimler zu halbherzig?

Verdacht des Abgasbetrugs: Durchsuchungen in Daimler-Werken

Stuttgart (dpa) - Ein Großaufgebot an Ermittlern hat Daimler-Werke wegen des Verdachts auf Abgas-Manipulationen bei Diesel-Fahrzeugen durchsucht. Im Rahmen der Ermittlungen gegen bekannte und unbekannte Mitarbeiter von Daimler seien 23 Staatsanwälte und 230 Polizisten aus Baden-Württemberg und ander

Mit diesen Reisetipps können Bello und Co mit in den Urlaub

40 Milliarden für E-Mobilität: Autobauer wollen China überholen

Eine "sehr empfehlenswerte" Kühlbox muss nicht teuer sein

Auto-Arbeitsplätze durch Strukturwandel gefährdet

Der Strukturwandel in der Automobilindustrie kann nach Einschätzung des Wirtschaftsministeriums bis zur Hälfte der Arbeitsplätze in der Branche gefährden. Umso wichtiger sei es, dass sich die oft kleinen Unternehmen dem Trend zur E-Mobilität, der wachsenden Internationalisierung der Zulieferketten s

Weltweite Neuzulassungen: Ford Pick-up überholt den VW Golf

Nachrüstungen für Diesel: Wer bezahlt die SCR-Katalysatoren?

So finden Sie Ihr ideales, motorisiertes Fahrrad

Kaufprämie für moderne Dieselautos? Seehofer: Nichts entschieden

Innerhalb der bayerischen Staatsregierung wird über die Forderung nach einer Kaufprämie für moderne Dieselautos diskutiert - aber nur als eine denkbare Maßnahme. Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) stellte am Samstag klar, dass noch nichts entschieden sei. Nötig sei ein Gesamtkonzept, keine "isol

Porsche 911 und Co: Warum einige Autos zur Legende werden

Audi: Streit mit Vertragshändler in China beigelegt

VW-Vorstand Werner: VW hat aus Diesel-Skandal gelernt

Aigner attackiert Grammer-Investor

Betriebsrat: Opel soll Auftragsvolumen festschreiben

Vor dem geplanten Verkauf an den französischen PSA-Konzern will der Opel-Betriebsrat das Auftragsvolumen für das firmeneigene Entwicklungszentrum in Rüsselsheim festschreiben. Mit dem Noch-Eigentümer General Motors werde derzeit darüber verhandelt, welche Projekte in den kommenden drei Jahren in dem

Karoq: Škoda lässt das Kompakt-SUV deutlich anwachsen

IG Metall fordert Ausweitung von VW-Produktion in Dresden

 

 

 

 

Wir freuen uns über Ihren Besuch! 

Unsere Firma besteht seit 1997.

Seither  bemühen wir uns, eine preiswerte Alternative für unsere Kunden zu sein.

(Mehr Informationen  zur Initiative "Freie Werkstatt" finden sie unter:

www.freie-werkstatt24.de)


 "Ausgezeichneter Betrieb 2017"

http://werkstatt-datenbank.qualitaet-ist-mehrwert.de/wp-content/uploads/website-baustein-qualitaet-ist-mehrwert.php?betrieb=0780


Wir sind zur Zeit  zertifizierter BOSCH- Modul-Partner, zertifizierter Waeco AirCon- Klimapartner sowie ZF Service ProTech Partner.  

 

Neben unserem umfangreichem Angebot an Werkstatt und Serviceleistungen,welches sie auf der nächsten Seite finden, führen wir auch Neu- Jahres- und Gebrauchtwagen. Diese finden Sie unter:

 

http://haendler.autoscout24.de/autocenter-hartig?srcl=2&intpgat=dealersearch-home&ipc=dealersearch|dealerinfo&ipl=result  

 

 

 

Besuchen Sie uns auch auf Facebook unter:

https://www.facebook.com/pages/Autocenter-Hartig/218189048382006    

 

 

Eintragung bei der Handwerkskammer Dresden: 

http://www.hwk-dresden.de/Serviceangebote/Handwerkregional/Handwerkersuche/tabid/59/BetrID/10973/SParms/72-97-114-116-105-103____0_0_0_0/Default.aspx  

 

 

 

 

 

Hauptansicht

 

Werkstattersatzfahrzeug VW Polo

 

 

32800